Ihr Intensivpflege-Haus bei Bremen: Gut Retzen
Ihr Intensivpflege-Haus bei Bremen: Gut Retzen

Professionelle Intensivpflege bei Bremen

Seit 1993 steht Gut Retzen in der Region allen Patienten offen, die aufgrund einer besonderen Erkrankung oder eines schweren Traumas spezieller Pflege bedürfen. Unser Haus glänzt durch eine familiäre und fachliche Atmosphäre sowie gut ausgebildetes und motiviertes Personal.

Auch das apallische Syndrom zählt zu den Gründen, weshalb ein Mensch Bedarf an Intensivpflege haben kann. Gut Retzen ist auf alle Pflegesituationen vorbereitet und lässt seine Patienten nach wie vor so weit wie möglich am gesellschaftlichen Leben teilhaben. Im Schwerstfall sind wir auch in der Lage, palliative Pflege zu gewährleisten.

Intensivpflege in allen Ausprägungen

Intensivpflege kann je nach Erkrankung oder Trauma verschiedene Formen annehmen. Manche Menschen müssen künstlich beatmet werden, andere wiederum – wie Wachkoma-Patienten der Phase F – können aus eigener Kraft atmen, benötigen aber durchgehende Pflege und Betreuung. Aus diesem Grund ist unsere Ausstattung ebenso wie der Einsatzrahmen unserer Pflegekräfte ausgesprochen vielschichtig, was uns wiederum zu einer guten Adresse in Sachen Intensivpflege nahe Bremen macht.

Menschliche und offene Intensivpflege

Wir möchten den Bewohnern unseres Hauses die bestmögliche Lebensqualität bieten. Unser Intensivpflege-Bereich bildet dabei keine Ausnahme: Sowohl Wachkoma-Patienten als auch solche, die nach außen hin bewusste Teilnahme am Leben zeigen, werden bei uns aktiv eingebunden. Unsere Intensivpflege bei Bremen glänzt somit durch:

  • menschliche Nähe
  • Befreiung von Anonymität
  • Zuhören und Mitgefühl
  • einen abwechslungsreichen Alltag
  • individuelle Versorgung
  • eine lebendige Atmosphäre.

Sollten Sie noch Fragen haben, zögern Sie nicht, uns direkt anzusprechen! Wir informieren Sie gerne ausführlich zum Umfang unserer professionellen und menschlich geprägten Intensivpflege bei Bremen.


Wir sind gerne für Sie da! »


 
Gut Retzen
Retzen 5-7
27305 Süstedt

Telefon: (0 42 40) 93 00-0

eMail: info@gut-retzen.de